Tobias Engelsing

Schlösser am See

Burgen und Landsitze am westlichen Bodensee

2015, 168 Seiten, 16 x 24 cm
ca. 150 farb. Abbildungen, Halbleinen
ISBN 978-3-87800-062-4


Am westlichen Bodensee stehen zahlreiche Schlösser, Burgen und Ruinen. Üppig bebildert erzählt der Band in knappen, unterhaltsamen Porträts die Geschichte der pittoresken alten Gemäuer und die Geschichten ihrer oft nicht weniger erstaunlichen Bewohner. Eine kurzweilige Kulturgeschichte herrschaftlicher Wohnsitze zwischen Konstanz und Schaffhausen, auf der Höri und am Überlinger See!


  • Wunderschöner Geschenkband in hochwertiger Ausstattung
  • Üppige Bebilderung mit Fotos, Gemälden, alten Stichen
  • Gediegenes Layout mit klarer Navigation
  • Überarbeitete Neuausgabe des Bestsellers aus dem Rosgartenmuseum im Südverlag


Tobias Engelsing

Dr. Tobias Engelsing hat Geschichte, Rechtswissenschaften und Politik studiert. Seit 2006 ist er Direktor der Städtischen Museen Konstanz. Zuvor war er Redaktionsleiter bei einer Tageszeitung. Zahlreich sind seine Veröffentlichungen zu historischen Themen.


Pressestimmen:

Tobias Engelsing und Anne-Katrin Reene haben ihre Wanderschuhe geschnürt und sind Burgen und Landsitzen auf die Pelle gerückt. Jedes Bauwerk wird kurz und knapp beschrieben (…) Historische und aktuelle Aufnahmen, kurze Abrisse aus der Geschichte und zahlreiche Informationen zu Besuchszeiten runden den exquisiten Band ab.
aus-erlesen, 03.04.2015

„Schlösser am See. Burgen und Landsitze am westlichen Bodensee“ ist ein „[…] schön illustrierter Band […], der Lust aufs Schmökern ebenso wie auf Landpartien macht“.
Literaturblatt für Baden-Württemberg, Mai 2015

28,00 € inkl. MwSt.

lieferbar



Versandkostenfrei (D)


Weiterempfehlen: